Impressum

Magnus H. Moan

Sportart Nordische Kombination
Geburtsdatum 26. August 1983
Deutsch English

ERFOLGE

  • 2014: Team-Olympiasieger und Silbermedaillen-Gewinner in Sochi
  • 2013: Silbermedaillen-Gewinner bei den Weltmeisterschaften in Val di Fiemme
  • 2011: Zweifacher Bronzemedaillen-Gewinner bei den Weltmeisterschaften in Oslo
  • 2009: Bronzemedaillen-Gewinner bei den Weltmeisterschaften in Liberec
  • 2007: Silber- und Bronzemedaillen-Gewinner bei den Weltmeisterschaften in Sapporo
  • 2006: Silber- und Bronzemedaillen-Gewinner bei den Olympischen Spielen in Pragelato
  • 2005: Team-Weltmeister und Silbermedaillen-Gewinner in Oberstdorf
  • 23 Weltcupsiege, 51 Podestplatzierungen
  • 195 Weltcup-Starts
  • 8-facher Olympionike, 4 Medaillen
  • 17-facher WM-Teilnehmer, 8 Medaillen
  • Mitglied der norwegischen Nationalmannschaft

KARRIERE

Magnus Moan galt schon immer als Sportenthusiast. Seinen sportlichen Fokus auf die Nordische Kombination zu legen, dafür entschied er sich  jedoch erst im Alter von 16 Jahren. In den Jahren davor erkundete er neben dem Skispringen und Langlauf verschiedenste andere Sportarten wie etwa Leichtathletik und Fußball. Bis heute hält seine Begeisterung für alle Arten von Outdoor-Aktivitäten, sei es Radsport, Telemark-Ski oder Golf. Auch regelmäßige Ausflüge in die Berge mit seiner Familie oder das Nachgehen seiner Leidenschaft für Motorsport stehen stets auf der Tagesordnung.

Sein bisheriger Karriereverlauf in der Nordischen Kombination beeindruckt nicht zuletzt durch viele Einträge in den Siegerlisten. Anhand der Anzahl seiner Weltcupsiege, WM- und Olympia-Medaillen kann Magnus durchaus als eine aktive Legende und prägende Figur dieses Sports bezeichnet werden. Die Saison 2013/2014 gestaltete sich für ihn ein wenig als Comeback, nachdem er in den vorangegangenen Jahren mit schwankenden Leistungen zu kämpfen hatte. Mit dem Olympiasieg im russischen Sochi krönte er diese Saison jedoch meisterlich und etablierte sich bis heute wieder in der absoluten Weltspitze als stetiger Garant für Siege im Weltcup und bei Großereignissen.

Facebook-Fanpage

Twitter-Profil

Instagram-Profil